Gaspoltshofen Niederthalheim Steinerkirchen Schlüßlberg Steinhaus WSC Hertha 1b Vöcklabruck SC Kematen a.I. Timelkam TSV B. Schallerbach 1b BW Stadl-Paura Weibern Hofkirchen/Tr. Timelkam ATSV

Am 11. Oktober traf unsere KM in der 9. Runde der 2. Mittewest auswärts auf WSC Hertha 1b. In der ersten Hälfte waren sich beide Teams noch ebenbürtig, es ging mit 0:0 in die Kabinen. Nach der Pause entschied unsere Mannschaft dann das Spiel deutlich für sich. Nach dem Schlusspfiff durfte über einen 0:2 Sieg gejubelt werden.

Der Spielverlauf im Detail:
Für ein Foul erhält Christoph Artelsmair in Minute 51 eine gelbe Karte.
Unsportlichem Verhalten bringt Leart Aljiji in Minute 63 eine gelbe Karte.
Steinerkirchen geht in der 73. Spielminute durch Daniel Mittermair mit 0:1 in Führung.
Aufgrund einer Unsportlichkeit erhält Thomas Gasperlmair in Minute 75 eine gelbe Karte.
Beim Spielstand von 0:1 schickt Lisa Haunschmid Tino Krajina mit Rot vom Feld.
Wegen Kritik erhält Ljavdrim Ademi in Minute 84 eine gelbe Karte.
Nach zu heftiger Kritik wird Benjamin Ramadani in Minute 90+1 verwarnt.
Steinerkirchen kann in Minute 90+2 die Führung durch ein Tor von Daniel Mittermair auf 0:2 weiter ausbauen.
Fazit & Tabellensituation:
Mit dem Sieg über WSC Hertha 1b konnten wir uns in der Tabelle auf Rang 2 verbessern. Die Ergebnisse unsere direkten Tabellen-Konkurrenz:
* Weibern - Gaspoltshofen 0:11 (0:5)
Mit dieser Spielrunde konnten wir uns in der Tabelle vor Niederthalheim platzieren.

WSC Hertha 1b - Steinerkirchen 0:2 (0:0)

Sonntag, 11. Oktober 2020, Wels, 60 Zuseher, SR Lisa Haunschmid

Tore:
0:1 Daniel Mittermair (73.)
0:2 Daniel Mittermair (90+2.)

WSC Hertha 1b: A. Hasanovic - F. Shabani, L. Kljajic, L. Ademi, R. Kelmendi (HZ. B. Ramadani), L. Aljiji, D. Nura (84. J. Kolm), J. Parzer, D. Xhelili, T. Krajina, R. Habibullah (68. I. Mandic); A. Begic
Trainer: Vladimir Planenov Andonov

Steinerkirchen: L. Laher - C. Artelsmair, T. Gasperlmair (87. A. Skurlic), P. Wörister, S. Maroti, J. Gasperlmair (79. T. Wieser), A. Hefler, T. Gasperlmair (19. M. Viereckl), M. Hofinger, D. Mittermair, S. Werth; P. Breiteneder, D. Gasperlmair
Trainer: Sandor Maroti

Karten:
Gelb: Leart Aljiji (63., Unsportl.), Ljavdrim Ademi (84., Kritik), Benjamin Ramadani (90+1., Kritik) bzw. Christoph Artelsmair (51., Foul), Thomas Gasperlmair (75., Unsportl.)

Rot: Tino Krajina (75., Tätl.) bzw. keine

ofv

Die Komplettlösung für alle Vereine

ligaportal