Teilnahme am Charity Run zugunsten des Vereins „Rollende Engel“

Am 24. April 2021 nahm, unter der Organisation von Astrid Mayr, Markus Hofinger und Daniel Mittermaier, der FC Union Steinerkirchen am virtuellen Lauf für die Organisation „Rollende Engel“ teil. Das Startgeld ging zur Gänze an die Organisation.

Die Rollenden Engel haben sich zum Ziel gesetzt, unter dem Motto „Wir gemeinsam für Wünsche schwerkranker Menschen“, Personen, in gesundheitlich schweren Situationen, durch Erfüllung eines besonderen Wunsches von deren Leiden abzulenken.

Mit Stolz können wir berichten, dass sich der FC Union Steinerkirchen mit über 70 Teilnehmern allen Alters als größte Gruppe beteiligt hat. Sämtliche Disziplinen (Walken 5 oder 10 km, Laufen 5 oder 10 km, Halbmarathon und Marathon) wurden mit viel sportlichem Engagement gemeistert.

Für eine Stärkung der Sportler sorgte unser Bürgermeister Thomas Steinerberger, der Getränke, Obst und Eis zur Verfügung stellte. Als Dankeschön wurde ihm ein Fußballtrikot des FCS überreicht. Durch eine aufgestellte Spendenbox kam zusätzlich noch eine nennenswerte Geldsumme als Spende hinzu.

Der Verein „Rollende Engel“ hat sich beim Organisationsteam gemeldet und wird am 22.5.2021 um 11:15 Uhr mit Team und Einsatzwagen am Fußballplatz eine Bierspende als Dank für die zahlreiche Teilnahme überreichen. Wir freuen uns sehr darauf!

Danke an alle Teilnehmer und Organisatoren! Ein toller Event für eine tolle Organisation!