Weihnachten beim FC Union Steinerkirchen

Weihnachten 2020 verlief wie so vieles im Steinerkirchner Fußballjahr etwas anders als es sich die Fußballgemeinschaft gewünscht hätte.

So mussten aufgrund der neuerlichen Corona-Beschränkungen sämtliche Weihnachtsfeiern abgesagt werden. Da es dem Vorstand und den Verantwortlichen des FC Union Steinerkirchen ein Anliegen war, Geschenke an unsere Kicker zu verteilen, „flogen“ die Nachwuchstrainer und Funktionäre des FC Union Steinerkirchen kurzerhand aus und überraschten mit Abstand und Mund-Nasenschutz sämtlichen Spieler des Vereins.

Als Weihnachtsgeschenk wurden an alle 50 Nachwuchskicker FC Steinerkirchen-Tassen gefüllt mit leckeren Süßigkeiten verteilt.

Da zur Weihnachtszeit gut und gerne gegessen wurde, wurde bei den Kickern der KMS u. der Reserve die Tasse mit 2 Fläschchen Fettspalter gefüllt.

Wie auch in mehreren Ausgaben unserer Matchinfo angeführt, bedankt sich der FC Union Steinerkirchen recht herzlich bei den vielen Helfern, die sich ebenfalls über eine Stoni-Fußballtasse freuen durften.